Willkommen

Wo Tiere Freiland bewohnen

In Lochau am schönen Bodensee bewirtschaften wir einen landwirtschaftlichen Betrieb. Seit 2005 ist der Hof in Familienbesitz, und nach einigen Instandsetzungsarbeiten wird er seit 2010 wieder dauerhaft bewohnt und bewirtschaftet.

Auf unserem Hof halten wir Yaks, die wir vor allem zur Fleischproduktion nutzen. Auch Knochen, Innereien, Fell und Hörner werden – ganz im Sinne der Gesamtverwertung – verwendet.

Ein paar Hühner, Gänse und Strauße tragen zur Vielfalt des Hofes bei und liefern Eier, hauptsächlich für den Privatgebrauch. Eine artgerechte Haltung mit viel Auslauf im Freien liegt uns besonders am Herzen.

Obst (Äpfel, Zwetschgen, Trauben, Birnen) verarbeiten wir zu Säften, Dörrobst, Marmelade und Musen. Tees, Kräutersalz und Gemüse runden das Sortiment ab.

Die Produkte – abgesehen vom Fleisch – dienen hauptsächlich der Selbstversorgung. „Überschüssiges“ verkaufen wir je nach Saison direkt ab-Hof. Informationen zum aktuellen Sortiment erhaltet ihr telefonisch, über Facebook oder unseren Newsletter.

Wir organisieren immer wieder kleine Veranstaltungen am Hof. In den letzten Jahren waren das z.B. ein Adventmarkt, ein Sommerfest oder auch ein kleiner Ostermarkt. Auf Anfrage bieten wir gerne Hofführungen und Verkostungen an.

Damit möchten wir den Menschen in unserer Umgebung näherbringen, was wir machen und warum, zum Nachdenken anregen und vielleicht den/die Ein/e oder Andere/n zu einem regionaleren und saisonaleren Konsum anregen.